Fitbit Alta Hr Armband Zur Herzfrequenz-und Fitnessaufzeichnung

By | August 19, 2019
Fitbit Alta Hr Armband Zur Herzfrequenz-und Fitnessaufzeichnung

– Marke: Fitbit
– Modell: Alta HR
– Überwachung der Herzfrequenz nicht nur beim Training
– Tagesaktivität: zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und aktive Minuten auf
– Bewegungserinnerungen
– SmartTrack: erkennt Aktivitäten automatisch und zeichnet diese auf
– Touch Display: Das schlanke OLED-Display bietet Zugriff auf Statistiken, die Uhrzeit sowie Smartphone-Benachrichtigungen
– intelligente Benachrichtigungen auf einen Blick für volle Konzentration bei Training
– Akkulaufzeit: bis zu 5 Tage und Nächte lang, ohne es aufzuladen
– verschiedene Metall-, Leder- oder klassische Armbändern erhältlich
– Fitbit Alta erfasst automatisch die Schlafphasen mit anschließender Schlafanalyse
– wasserabweisend

Batterieverordnung
Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in einer unserer Filialen oder in einer kommunalen Sammelstelle vor Ort zurückgeben.

Hinweis nach BattV
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben.

Entsorgung von Elektronikgeräten
Elektro- und Elektronikgeräte gehören nicht in den Hausmüll. Hierfür stehen Ihnen städtische und kommunale Sammelstellen zur Verfügung. Die Sammlung der Elektro- und Elektronikgeräte ermöglicht das Recycling von Wertstoffen, die Wiederverwendung und die ordnungsgemäße sowie gefahrenlose Entsorgung.

  • Verfolgen Sie automatisch Ihre Schritte, zurückgelegte Strecken, Ihren Kalorienverbrauch sowie Ihre aktiven Minuten.
  • Das Fitbit-Design ist schlanker und eleganter denn je und bietet Ihnen eine kontinuierliche Herzfrequenzmessung im Alltag sowie beim Training.
  • PurePulse Heart Rate überwacht Ihren Schlafrhythmus und verfolgt automatisch, wie viel Zeit Sie in leichtem, tiefem oder REM-Schlaf verbracht haben.
  • Wenn sich Ihr Smartphone in der Nähe befindet, bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit Anruf-, SMS- und Kalenderbenachrichtigungen auf dem Display.
  • Dank einer Akkulaufzeit von 7 Tagen können Sie sich auf Ihre Ziele konzentrieren, ohne sich den Kopf über Ihren Tracker zu zerbrechen.
  • Mindestanforderungen für die Synchronisierung: Mac OS X 10.6 und höher, iPhone 4S und höher, iPad 3. Generation und höher, Android 4.4 und höher sowie Windows 10-Geräte. Smartphone-Benachrichtigungen erfordern evtl. Android 5.0 oder höher

Fitbit Alta Hr Armband Zur Herzfrequenz-und Fitnessaufzeichnung mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Fitbit Alta Hr Armband Zur Herzfrequenz-und Fitnessaufzeichnung

  1. Anonymous
    91 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Bin nicht zufrieden!, 19. September 2018
    Von 
    Benedetto

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Hallo,

    mit dem Fitbit Alta HR bin ich nicht zufrieden. Zunächst zu den positiven Punkten:

    Das Armband trägt sich sehr angenehm. Die automatische Aktivierung beim “Armschwenk” funktioniert immer tadellos. Die Farbe “grau” gefällt mir persönlich auch sehr gut. Die App ist einfach zu bedienen, übersichtich und sieht schick aus. Auch einfach einzurichten.

    Aber:

    Der Schrittzähler ist trotz mehrmaligem Nachjustieren in den Einstellungen einfach nicht genau. Da funktioniert einer mit GPS und EIngabe von Körper und Schrittlänge hundertmal genauer. Und ganz ehrlich, will man bei einem Tracker 17 mal die Werte mit einem x-mal teureren Vergleichen, nur um dann irgendwelche Fantasiewerte einzugeben, die dann halbwegs genau sind?

    Und die Fehler potenzieren sich. Hab mit dem iPhone, dem Fahrradtacho und dem Garmin eines Freundes eine Strecke von 2,7 km so eingestellt, dass das Fitbit ungefär die korrekten Werte wiedergibt. Dann am nächsten Tag 12 km gelaufen: Fitbit zeigt 15 an. Jeder Hobbysportler dürfte den Unterschied zwischen 12 und 15 km laufen kennen.

    Die Schrittanzahl ist genauso, 10.000 Schritte ist ja so das Standard Ziel. Ich fahre bei schlechtem Wetter mit dem Auto in die Arbeit, bei gutem mit der Vespa und an sehr guten mit dem Fahrrad. Bei beiden ersteren erkennt es das nicht, und aus ca. 200 Schritten in der Früh vom Bett bis an den Schreibtisch hat Fitbit schon 2000 als Erfolg gemeldet.
    Es gibt eine App Drivebit, die man aktivieren kann um den Schrittzähler auszusetzen sobald man in/auf ein Vehikel steigt. Den muss man jedesmal ein- und ausschalten. Ich hab das oft vergessen und finde es auch sehr umständlich, aber eine kurze Autofahrt oder Ubahnfahrt (mit den öffentlichen ist es exakt genauso) und die gesamten Tageswerte sind schrott. Ein manuelles nachjustieren oder gar zurückrechnen gibt es in der App nicht. Das wäre aber dringend notwendig!!!
    Fahrradfahren erkennt es zwar irgendwie, die Werte kommen mir aber auch übertrieben hoch vor. 25 min gemütlich Radln, 420 kcal, bei einem BMI von 24 und einigermaßen sportlich? WTF?

    Mann kann natürlich auch seine jeweilige Aktivität zB Radfahren (Aber nur körperliche. Autofahren, Mofafahren nicht, das wird als Bewegung aufgezeichnet) in der App eingeben und es zeichnet die Daten auf, funktioniert nur leider genauso wenig.

    Ich kann das Fitbit Alta HR uneingeschränkt nicht weiterempfehlen, die Leistungsdaten werden einfach zu ungenau erhoben, so dass sie für jeden Hobbysportler nutzlos sind. Für Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen Sport treiben, kann ich das Fitbit Alta HR schon gleich dreimal nicht empfehlen, im Gegenteil, es könnte sogar gefährlich sein.

    Viele Grüße

  2. Anonymous
    67 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Toller Tracker mit vielen Funktionen, 29. Mai 2018
    Von 
    Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Ich habe lange nach einem geeigneten Tracker für mich gesucht. Dieser hier hat alle Funktionen, die ich mir gewünscht habe: Schrittzähler (ist klar), Kalorienzähler, Pulsmesser, Distanzmesser, verschiedene Armbänder zum Auswechseln (sportlich oder schick).
    Die Installation des Trackers und der App war super einfach. Haltbarkeit des Akkus bei mir ca. 4 – 5 Tage, Ladezeit ca. 2 Stunden.

    Die App dazu ist wirklich toll, gut aufgebaut, übersichtlich und optisch schön gestaltet sowie intuitiv bedienbar. Man kann alles eintragen, was ich wollte. Vor allem war mir wichtig, dass ich die Kalorien meiner Lebensmittel erfassen kann. Man kann eigene Speisen eintragen, in der sehr umfangreichen Liste suchen oder den Barcode der Verpackungen einscannen (funktioniert nicht immer, aber man kann es ja nachtragen). Man kann ein Trainingsziel (Wunschgewicht) angeben und wie schnell man es erreichen will. Dann werden die Kalorien ausgerechnet, die man zu sich nehmen darf, um das Ziel in der gewünschten Zeit zu erreichen. Das finde ich klasse. Jeder Schritt, jedes Training führt zum Kalorienverbrauch, der ebenso angezeigt wird. Verbrauchte und zugeführte Kalorien werden aufgerechnet und man hat immer sofort im Blick, wie viel man noch futtern kann. Das ist super für die Motivation und eine gewisse Disziplin.
    Sehr informativ finde ich auch die Schlafüberwachung. Da sieht man mal, wie wenig ich eigentlich schlafe. Tief- und Leichtschlaf werden aufgezeichnet, sowie Wach- und REM-Phasen.
    Der Tracker erkennt automatisch verschiedene Trainings wie Radfahren, Crosstrainer, Laufen, Gehen, Aerobic und “Sportart” (wahrscheinlich Ballsport o.Ä.).
    Man kann außerdem tägliche Ziele festlegen, wie viele aktive Minuten man absolvieren möchte, wie viel man trinken möchte, welche Strecke man mit den Schritten zurücklegen möchte, wie viele Schritte etc.
    Für die Damen ganz interessant ist der Zykluskalender, in dem man die Periode eintragen kann. Hier allerdings gibt es bessere Apps mit mehr Funktionen.

    Was mich allerdings ein wenig stört, ist die “Dicke” des Trackers von ca. 1,2 cm, was aber sicher der Technik drinnen geschuldet ist.

  3. Anonymous
    50 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    von Anfang an defekt, Reklamation bei amazon nicht möglich, 26. August 2018
    Von 
    Leserin

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Achtung! Anders als andere amazon-Produkte kann man dieses Produkt nicht zurückschicken, obwohl man eigentlich bei elektron. Geräten 2 Jahre Garantie haben sollte. Das Gerät hat von Anfang an nicht richtig funktioniert. Es zeichnet Läufe nur manchmal, Fahrradfahren immer falsch auf. ich würde es gerne umtauschen gegen einen fitbit charge 2 oder 3 – einen solchen habe ich meinem Partner geschenkt, der funktioniert einwandfrei. Aber man kann überhaupt keinen Kontakt herstellen. Warum amazon den fitbit alta hr als amazon choice anpreist – ist mir unerklärlich. Wenigstens sollten sie dann eine Reklamation ermöglichen.

Comments are closed.