TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04

By | October 26, 2019
TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04

Erhalten Sie Echtzeitinformationen zu Ihrem Lauf im Multisport-Modus mit dem zusätzlichen Bonus eines integrierten Herzfrequenzmonitors. Trainieren Sie im Fahrrad-, Schwimm-, Studio- und Laufband-Modus und verfolgen Sie Ihre Zeit, Ihr Tempo, Ihre Distanz und Ihren Kalorienverbrauch mit dem 24/7-Aktivitäten-Tracking. Zu weiteren Funktionen gehÃren das Intervalltraining zur Verbesserung Ihrer Geschwindigkeit und Fitness, die drahtlose Synchronisierung und das automatische Schlaf-Tracking. Spezifikationen: *Batterielebensdauer: Bis zu 11 Stunden *Wasserdicht bis 40 m *BildschirmgrÃße: 22 x 25 mm Lieferumfang: *Runner 2 Cardio GPS-Uhr *Uhrladekabel *Benutzerhandbuch”100287

  • Überprüfen sie Ihre Herzfrequenz direkt am Handgelenk: überwachen sie Ihre Herzfrequenz mit dem eingebauten Herzfrequenzmesser. Kein Brustgurt erforderlich
  • Personalierte Workouts: Erhalten Sie über 50 speziell auf Ihre Fitness zugeschnittene Workouts und werden Sie noch schneller fitter
  • Fitness-Alter und VO2 Max: Das Fitnessalter zeigt Ihnrn, wie fit Sie wirklich sind. Hierbei wird Ihr VO2max mit den Durchschnittswerten für Ihr Alter und Geschlecht verglichen
  • GPS-Tracking: Das bewährte TomTom GPS-Tracking liefert während Ihres Trainings Informationen zu Geschwindigkeit, Tempo, Distanz und Position
  • 24/7 Aktivtäts-Tracking: Zeichnen Sie Ihre Aktivitäten auf – jeden Tag, den ganzen Tag. Nicht nur Ihre Läufe zählen

TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04 mit Rabatt auf Amazon.de
Unverb. Preisempf.: List price not available
Preis: 319,90 EUR

338 Kundenrezensionen
Bei Amazon kaufen

3 thoughts on “TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04

  1. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Coole und preisgünstige Laufuhr mit vielen Extras., 30. Dezember 2016
    Von 
    Jens

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04 (Elektronik)
    Nach einigen Jahren Laufens ohne Uhr und Pulsmesser suchte ich ein einfaches Gerät, Welches sowohl Strecke als auch Puls anzeigt und loggt. Ich wollte dabei keinen Brustgurt tragen. Die Runner 2 Cardio bietet beides mit einigen Zusatzfunktionen wie z.B. Wahl der Sportart, einige Statistik usw. Nach dem Auspacken und Anschluss ans Laptop war das Teil schnell eingerichtet. Eine detaillierte Anleitung fehlt jedoch, auch im Netz findet man keine gescheite Anleitung, mit trial and error kommt man aber gut zurecht. Der erste lauf war auch sehr einfach mit der Uhr, Alle Parameter wurden korrekt geloggt und über die App MySport von TomTom aufs Handy übertragen.
    Die Bluetooth Verbindung jedoch reißt immer noch wieder ab, eine automatische Verbindung und Übertragung der neuen Daten klappt meist nur durch erneutes Aktivieren der snycronisation.
    Über die app hat man sehr viele Infos wie Pace, Durchschnitte aller Daten.
    Das klappt also schon mal gut, Strecke passt und GPS wird sehr schnell erkannt.

    Was etwas merkwürdig erscheint, ist der tracker der täglichen Schritte und Bewegungen. Selbst im Schlaf machte ich wohl.rund 300 Schritte, von der ersten Etage in den Keller und zurück. Verbucht die Uhr mit weiteren ca 250 Schritten! Ich erkläre mir die nur so, dass durch das Treppensteigen mehr Energie benötigt wird, und dies wird dann in eine höhere Anzahl Schritte umgerechnet. Genauso die normalen Bewegungen im.Haushalt und bei der Arbeit, hier wird meiner Meinung nach zu viel Bewegung erkannt.

    Tragekomfort des Armband entspricht der Preisklasse und gibt keinen Anlass zu meckern. Der Laufcomputer selbst lässt sich einfach aus dem Armband klicken und wieder einsetzen. So kann das Armband gereinigt oder gegen andere Farben getauscht werden, Ganz ohne Werkzeug!

    Wer eine Laufuhr ohne Schnickschnack wie Nachrichten und Mails im Display sucht findet in der runner2 eine gute und günstige Variante. Schon ist auch dads denigrate MIT divergent apps wow z..b runtastic pro gekoppelt werden Kann.

    Wie die Uhr z.b. im Radmodus funktioniert teste ich erst im nächsten Sommer, update folgt…

  2. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tut das, was sie soll, 14. September 2017
    Von 
    Amazon Kunde

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04 (Elektronik)
    nämlich während des Laufens, Fahrens oder sonst was, die Pulsfrequenz anzeigen. Wer sich selbst Monats- oder Jahreslisten schreiben will über seine größten Erfolge, der sollte zu höherpreisigen Modellen greifen. Wer nur zuverlässig und ohne Brustgurt wissen will, ob er im aeroben oder anaeroben Bereich unterwegs und wie weit er gelaufen ist, ist die Uhr genau das Richtige. Eine Akkuladung hält ca. 10 Stunden, zumindest ist das die längste Zeit in der die Uhr nonstop im Einsatz war.
    Ich habe die Uhr jetzt seit ca. drei Monaten und habe sie ca. 30x getragen und sie sieht immer noch wie neu aus. Bei der Länge des Bandes sollte man tatsächlich auf den Umfang des Handgelenks achten, da die Uhr festsitzen muss, damit sie den Puls zuverlässig misst..
  3. Anonymous
    2.0 von 5 Sternen
    Nicht zu Ende gedacht, 4. Juni 2018
    Von 
    Lars G. (Leipzig Deutschland)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: TomTom Runner 2 Cardio GPS Uhr, schwarz/anthrazit, L, 1RF0.001.04 (Elektronik)
    Die Uhr an und für sich funktioniert ganz gut.
    Das Problem ist nahezu alles um die Uhr herum.
    Die zugehörige APP nervt ohne Ende und ist im Prinzip nicht sinnvoll.
    Die Armbänder halten maximal ein halbes Jahr und sind mit Vorsicht zu behandeln (bei Aktivitäten wie Klettern oder Sportarten mit Gegnerkontakt sollte man die Uhr vielleicht lieber nicht tragen).
    Ein Rätsel ist mir außerdem, wieso sich die Uhr mit dem Mobiltelefon synchronisiert, und der Nutzer trotzdem die Uhrzeit und das Datum von Hand einstellen / korrigieren muss.
    Schade ums Erdöl …
    Ich würde die Uhr nicht wieder kaufen, auch das Nachfolgemodell nicht.

Comments are closed.